Aktuelles

Zur Übersicht

25.06.2019

620.000 Euro für zwei Kommunen aus Bund-Länder-Förderprogramm

Unterstützung bei der Konversion und der Sanierung der Ortsmitte

Zwei Kommunen des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen erhalten aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadtumbau“ Fördermittel in einer Gesamthöhe von 620.000 Euro.


Wie der CSU-Stimmkreisabgeordnete Martin Bachhuber mitteilt, „werden damit insbesondere Maßnahmen in den Ortskernen sowie Projekte der Militärkonversion bezuschusst“.

Die Gemeinde Langgries erhält dabei 480.000 Euro für die Konversion der Prinz-Heinrich-Kaserne und weitere Maßnahmen im Ortskern. Darüber hinaus kann sich Bad Heilbrunn über 140.000 Euro für die Neugestaltung der Ortsmitte freuen. Wie Bachhuber weiter berichtet, „unterstützt der Freistaat Bayern die oberbayerischen Kommunen in diesem Jahr mit rund 6,36 Millionen Euro aus diesem Städtebauförderprogramm“. In ganz Bayern erhalten 130 Kommunen Fördermittel in Höhe von rund 61 Millionen Euro.